[Elsnet-list] Job offering: Juniorprofessur Neuro-IT, U Magdeburg, Germany

Andreas Wendemuth andreas.wendemuth at e-technik.uni-magdeburg.de
Mon Apr 23 14:04:00 CEST 2007


The Faculty for electrical engineering and information technology at
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Germany,
has an opening for a position of assistant professor (Juniorprofessor)
for Neuro-Informationtechnology at the earliest possible date.
 
Please refer to the following job description (in German).

Die zu berufende Persönlichkeit soll auf dem Gebiet der Modellierung 
neuronaler Systeme
und der technischen Nutzung daraus abgeleiteter Wirkprinzipien in enger 
Beziehung zur
technischen Informatik durch international einschlägige 
Forschungsarbeiten ausgewiesen
sein. Die Professur ist dem Institut für Elektronik, Signalverarbeitung und
Kommunikationstechnik (IESK) zugeordnet.
Die Forschungsschwerpunkte sollten auf dem Gebiet der Modellierung 
neuronaler und
anderer informationsverarbeitender Systeme, der Bildverarbeitung, sowie 
damit verbundener
gerätetechnischer Lösungen (in Abstimmung mit der neubewilligten 
Bernsteingruppe an der
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) liegen.
Die Persönlichkeit sollte Bereitschaft zur engen Kooperation mit den am 
IESK etablierten
Arbeitsgruppen mit Schwerpunkten wie Bild- und Sprachverarbeitung, 
technische kognitive
Systeme, Medizintechnik, neue Computerprinzipien und Ortungssysteme 
mitbringen.
Darüber hinaus ist eine breite interdisziplinäre Kooperation auch mit 
anderen Fakultäten und
außeruniversitären Einrichtungen erwünscht.
In der Lehre werden Beiträge zu Grundlagen- und 
Vertiefungsveranstaltungen auf dem
Berufungsgebiet mit engem Bezug zur Technischen Informatik erwartet.
Die Otto-von-Guericke-Universität strebt an, vor Ablauf der Befristung 
der Juniorprofessur
von bis zu sechs Jahren eine Professur für Technische Informatik öffentlich
auszuschreiben, um die sich die Inhaberin/der Inhaber der 
Juniorprofessur bewerben kann.
Neben dem Nachweis einer hervorragenden wissenschaftlichen Qualifikation 
werden ein aktives
Engagement in der universitären Lehre und hochschuldidaktische 
Fähigkeiten erwartet.
Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei gleicher 
fachlicher Eignung
und Leistung haben Schwerbehinderte Vorrang vor gesetzlich nicht 
bevorrechtigten
Bewerberinnen/Bewerbern. Es wird gebeten, das Einverständnis zu 
erklären, dass die
Gleichstellungsbeauftragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen kann.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Darstellung des 
wissenschaftlichen
und beruflichen Werdegangs, Publikationsverzeichnis, Liste der bisher 
durchgeführten Lehrveranstaltungen,
Zeugniskopien) werden bis zum 15.06.2007 an die folgende Anschrift
erbeten:
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Dekan Prof. Dr.-Ing. habil. A. Kienle
Postfach 41 20
39016 Magdeburg


More information about the Elsnet-list mailing list